user_mobilelogo
Hier finden Sie eine Übersicht der nächsten Termine.
Anmeldungen bitte telefonisch unter der Telefonnummer: 07147 900082

Extra-Termine sind auf Anfrage möglich!

Bitte sprechen Sie mich an!
Im Jahr 2020 werde ich voraussichtlich 4 Kräuterseminare anbieten.

Wenn die genauen Termine feststehen, werden diese bekanntgegeben.
Bei diesem herbstlichen Spaziergang lernen Sie neben Herbstkräutern die für diese Jahreszeit typischen Früchte wie Schlehen, Hagebutten und Weißdornbeeren kennen.
Aus den Weißdornbeeren werden wir eine herzstärkende Tinktur herstellen. 

Der Unkostenbeitrag (inkl. Utensilien für die Tinktur und einen kleinen Kräuterimbiss + Getränk) beträgt 15,-€ pro Person.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Den genauen Treffpunkt erfahren Sie bei Ihrer Anmeldung.
Bei einem Spaziergang durch die herbstliche Natur sammeln wir reife Hagebutten.
Aus diesen stellen wir ein sogenanntes Hagebutten-Oxymel her, welches im Hinblick auf den kommenden Winter das Immunsystem stärkt.

Der Unkostenbeitrag beträgt ( inkl. Honig, Essig für das Oxymel, kleiner Kräuter-Imbiss + Getränk ) 20,-€ pro Person.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Den genauen Treffpunkt erfahren Sie bei Ihrer Anmeldung.
Zunächst gibt es eine Führung durch die Wildkatzenausstellung im Naturparkzentrum in Zaberfeld.
Anschließend darf mit Naturmaterialien wie Schneckenhäusern, Flechten, Gräsern etc. gebastelt werden, so dass individuelle, hübsche Kunstwerke entstehen.

Treffpunkt ist um 14 Uhr im Naturparkzentrum.
Eine Anmeldung ist erforderlich.

Unkostenbeitrag: 11,- € / Erwachsener; 4,50 € / Kind inkl. Materialien sowie Eintritt und Führung durch die Wildkatzenausstellung

Nach einem kleinen Spaziergang durch die bald ruhende Natur stellen wir aus Quitten, Pflanzenöl etc. eine Heilsalbe her.

Der Unkostenbeitrag ( inkl. Öl, Wachs, kleiner Kräuter-Imbiss + Getränk ) beträgt 15,-€ pro Person.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Den genauen Treffpunkt erfahren Sie bei Ihrer Anmeldung.
Es handelt sich um die Monatswanderung des DAV im November.
Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Kelter in Sachsenheim-Hohenhaslach. Die Wanderung führt durch das schöne Kirbachtal und ist ca. 20 km lang.
Eine Anmeldung ist erforderlich.
Die Kräuter ziehen sich  von der Erdoberfläche in's warme, regenerierende Erdinnere zurück. Sie sammeln Kraft, um im Frühjahr gestärkt an die Oberfläche zu sprießen.
Die Kräuter haben uns in der vergangenen Saison Ihre Heilkraft geschenkt und an ihrer Schönheit teilhaben lassen.

Dies wollen wir bei warmem Kräutertee und -imbiss, Kräuterweisheiten und- geschichten würdigen!

Eine Anmeldung ist erforderlich. Den genauen Veranstaltungsort erfahren Sie bei Ihrer Anmeldung.
Was sind Rauhnächte? Welche Bedeutung hatten sie in vergangenen Zeiten? Sind sie für uns heutzutage auch noch bedeutsam? Welche Bräuche und Rituale ranken sich um sie?

Diesen und ähnlichen Fragen wollen wir uns bei Kräutertee und-gebäck widmen.

Der Unkostenbeitrag beträgt 12,-€ pro Person.
Eine Anmeldung ist erforderlich. Den genauen Veranstaltungsort erfahren Sie bei Ihrer Anmeldung.

Termine auf Anfrage

Praxisseminare in der vitalstoffreichen Vollwertkost für angehende Gesundheitsberater (Termine auf Anfrage).

„Wilde Kräuterwanderungen“ für Kinder ab 9 Jahren mit anschließender Zubereitung der gesammelten Kräuter (Termine auf Anfrage).

Termine sind unpassend?

Sollten Sie Interesse an einem Seminar haben, die Termine für Sie jedoch unpassend sein, sprechen Sie mich bitte an.

Änderungen vorbehalten.