user_mobilelogo
Hier finden Sie eine Übersicht der nächsten Termine.
Anmeldungen bitte telefonisch unter der Telefonnummer: 07147 900082

Extra-Termine sind auf Anfrage möglich!

Bitte sprechen Sie mich an!
Seit April 2022 gibt es in Kleinsachsenheim eine Naturerlebnisgruppe für Grundschulkinder.

Nachdem auch Erwachsene Interesse an solch einer Gruppe bekundet haben, startet die Naturerlebnisgruppe für Erwachsene zum ersten Mal am Freitag, den 3.2.2023.

Was machen wir?

Wie die Kinder entdecken und erkunden wir mit wachen Sinnen unsere Lebensräume wie Streuobstwiesen, den Wald, das Ufer der Metter etc.

Neugierig geworden? Dann einfach mal kommen!

Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.

Der Unkostenbeitrag beträgt 4€ p.P.
Wie der Name sagt, dürfen an diesem Abend Erfahrungen mit Wildkräutern ausgetauscht und mitgeteilt werden.
Der Sinn und Zweck ist, dass unser wertvolles Kräuterwissen zum Wohl nachfolgender Generationen weiter gegeben wird und nicht in Vergessenheit gerät.

Treffpunkt: Metterzimmererstr.43 in Kleinsachsenheim
Unkostenbeitrag: 4€ inkl. Kräutertee
Bei dieser Wanderung durch frühlingshaften Wald, Weinberge und Streuobstwiesen lernen wir einen Teil des Naturparks Stromberg-Heuchelberg, nämlich den Heuchelberg, kennen. Viel Wissenswertes über Flora, Fauna und Geologie des Gebietes wird von der Naturparkführerin Cornelia Wirsich vermittelt. 
Das Angebot richtet sich an sportliche Wanderer, die Kondition für ca. 15 km mitbringen sollten. Die Gehzeit beträgt ca. 5 Stunden.

Treffpunkt: am Schützenhaus unterhalb des Heuchelberges, Im Baunzell 4, Leingarten

Kosten: Auskunft erteilt die VHS Heilbronn-Leingarten
Unser Spaziergang führt durch das reizvolle Mettertal. Dabei lernen die TeilnehmerInnen Wildkräuter kennen, die im Frühling sprießen wie z.B. das behaarte Schaumkraut oder das Scharbockskraut. Wie können die Kräuter verwendet werden? Gibt es heilkräftige unter ihnen? Diesen und ähnlichen Fragen wollen wir auf den Grund gehen.

Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.

Der Unkostenbeitrag beträgt 15€ p.P., Kinder ab 5 Jahren 5€, inkl. Kräutermahlzeit + Getränk
Wir spazieren durch die frühlingshafte Natur und lernen typische Frühjahrskräuter wie z.B. das Scharbockskraut oder das behaarte Schaumkraut kennen.
Woran erkennt man die Kräuter? Auf welche Art und Weise können sie verwendet werden? Wie wirken ihre Inhaltsstoffe auf den menschlichen Organismus? Besteht Verwechslungsgefahr mit giftigen Pflanzen? Diesen und ähnlichen Fragen gehen wir auf den Grund.

Treffpunkt: Eichbottschule, Schwaigerner Str.78, in Leingarten

Kosten: die VHS Heilbronn-Leingarten gibt Auskunft
Im wunderschön gelegenen Häfnerhaslach gehen wir auf Wildkräutersuche. Am Feld- und Waldrand, auf Streuobstwiesen und am Ufer des Kirbachs zeigt sich die Vielfalt der wild wachsenden Kräuter. Wie sind sie zu erkennen und zu verwenden? Welche Besonderheiten haben sie? Diesen und weiteren Fragen gehen wir nach.

Treffpunkt: Häfnerhalle in Sachsenheim-Häfnerhaslach

Der Unkostenbeitrag beträgt 15€ p.P., Kinder ab 5 Jahren 5€, inkl. Kräuterimbiss + Getränk
Einen Tag lang Wildkräuter mit allen Sinnen genießen!

Zunächst suchen, bestimmen und sammeln wir verschiedene Wildkräuter. Diese verarbeiten wir gemeinsam zu einer mehrgängigen Kräutermahlzeit, die wir uns schmecken lassen. 
Außerdem steht die Herstellung von etwas "Kräuterigem" wie z.B. einer Tinktur oder einer Salbe auf dem Programm.
Nach Kaffee/Tee und Kuchen ist der Kräutertag beendet.

Der genaue Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben, wird jedoch mit Sicherheit auf Kleinsachsenheimer Gemarkung sein.

Der Unkostenbeitrag beträgt 45€ p.P., inkl. alle Zutaten für die Mahlzeiten, Zubehör für die Herstellung der "Kräuterüberraschung" etc.
Auf Streuobstwiesen, am Waldrand und am Ufer der Metter gibt es mitten im Frühling zahlreiche wild wachsende Kräuter zu entdecken. Wozu kann Labkraut verwendet werden? Steckt im Gundermann Heilkraft? Hilft Spitzwegerich tatsächlich bei Insektenstichen? Lassen Sie sich überraschen!

Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.

Der Unkostenbeitrag beträgt 15€ p.P., Kinder ab 5 Jahren 5€, inkl. Kräutermahlzeit + Getränk

Termine auf Anfrage

Praxisseminare in der vitalstoffreichen Vollwertkost für angehende Gesundheitsberater (Termine auf Anfrage).

„Wilde Kräuterwanderungen“ für Kinder ab 9 Jahren mit anschließender Zubereitung der gesammelten Kräuter (Termine auf Anfrage).

Termine sind unpassend?

Sollten Sie Interesse an einem Seminar haben, die Termine für Sie jedoch unpassend sein, sprechen Sie mich bitte an.

Änderungen vorbehalten.